Europa

Nach unserer zehnmonatigen Reise durch Südostasien, Australien und Neuseeland 2018 und 2019 wurde uns bewusst, dass jeder Kontinent unseres wunderbaren Planeten unglaublich viel zu bieten hat und nur darauf wartet, von uns entdeckt zu werden. Vor allem Europa lebt von seiner reichhaltigen, vielfältigen Kultur und landschaftlicher Schönheit. Weshalb also in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt?

Kurzerhand haben wir uns einen VW T4 Transporter gekauft und nach dem Modell der Campervans, die wir in Australien und Neuseeland gemietet hatten, selbst ausgebaut. Nun bietet er Platz für vier Personen zum Schlafen, Kochen und Essen – ein rollendes Low-Budget-Wohnzimmer. Europa, wir kommen!

Wir stellen vor: Bruno, unser Campervan!


Die COVIC-19 Krise ermöglicht grenzüberschreitendes Reisen derzeit nur eingeschränkt. Eines unserer ersten Reiseziele in jener Zeit war Kroatien (seit Erstellung dieses Blogs natürlich).