Penang – Schmelztigel der Kulturen

Die Insel Penang mit ihrer Hauptstadt George Town ist wohl eine der multikulturellsten und damit interessantesten und vielschichtigsten Städte Malaysiens. Hier geben sich Malayen, Inder, Araber, Weiße und Chinesen die Klinke in die Hand. Auf der Straße der Harmonie treffen die Religionen der Welt aufeinander wie kaum anderswo – islamische Moschee, chinesischer Tao-Tempel, katholische Kirche und indischer Hindutempel liegen nur wenige hundert Meter voneinander entfernt. Egal ob Streetart, Foodtour oder architektonisches Weltkulturerbe, an jeder Ecke taucht man in diese ganz besondere Welt ein, spürt man den Culture Clash, und verliebt sich jeden Tag ein bisschen mehr in diese einzigartige Metropole.